Zum Inhalt springen

Aus Hamburg für Hamburg. Aus Liebe zur Kultur. 

Drei Tage, fünf Disziplinen.

Easterfield Festival-Programm

17:00 Uhr Einlass

17:30 Uhr Festival Eröffnung
mit Monique Schwitter (Freie Akademie der Künste Hamburg) und Florian Berger (Festival Initiator)

18:00 Uhr Talk
Kultureller. Lebendiger. Leckerer. Kunst und Kultur in unserer Stadt“
Moderation: Verena Vorjohann 
Talkgäste

  • Inga Wellmann – Behörde für Kultur und Medien, Referatsleitung Kunst, Literatur und Kreativwirtschaft
  • Mike Keller – Geschäftsführer der Hamburger Markthalle
  • Frank Spilker – Die Sterne
  • Terry Krug – Krug+, Viva la VUCA

19:00 Uhr Performance 
Nele Möller & Frederic Van de Velde

20:00 Uhr Musik
Jan Plewka & Marco Schmedtje

21:00 Uhr Kurzfilmprogramm Pompeian Red

  • Red Chewing Gum – Regie: Akram Zaatari
  • Anxious Body – Regie: Yoriko Mizushiri
  • Petit Voyage – Regie: Maike Mia Höhne
  • Starfuckers – Regie: Antonio Marziale
  • Swinguerra – Regie: Bárbara Wagner & Benjamin de Burca
  • Il faut regarder le feu ou bruler dedans – Regie Jonathan Vinel & Caroline Poggi

Performance: Learning All Night Long , die Akademie der Nacht mit Drinks und Dozenten – Björn Beneditz und das Ensemble des Delphi Showpalasts

17:00 Uhr Einlass

18:00 Uhr Talk
„Kultureller. Lebendiger. Leckerer. Wie Architektur helfen kann die Innenstadt facettenreicher und lebendiger zu machen“
Moderation: Kristina Bacht 
Talkgäste

  • Prof. Elke Pahl-Weber – Hamburger Innenstadt Koordinatorin
  • Tulga Beyerle – Direktorin Museum für Kunst und Gewerbe
  • Rolf Kellner – üNN GmbH, Kunst, Bauen, Stadt- und Quartiersentwicklung
  • Dr. Julian Petrin – urbanista | co-creating the future city

19:00 Uhr Performance 
Emma Wilson

19:30 Uhr Musik
klebe

20:30 Uhr Musik
Pohlmann

21:00 Uhr Film

  • Staging Death – Regie: Jan Soldat 
  • Blood for Dracula – Regie: Paul Morrissey

Performance: Learning All Night Long , die Akademie der Nacht mit Drinks und Dozenten – Björn Beneditz und das Ensemble des Delphi Showpalasts

17:00 Uhr Einlass

18:00 Uhr Talk
„Kultureller. Lebendiger. Leckerer. Essen und Ausgehen in unserer Stadt“
Moderation: Lars Meier 
Talkgäste

  • Tanya Kumst – Kumst Medien / Szene HH
  • Katja Diederich – Restaurant Juwelier Weidenallee
  • Thomas Sampl – Hobenköök
  • Andreas Lübcke –Better Burger Company

19:00 Uhr Performance 
TinTin Patrone

19:30 Uhr Musik
Willow Parlo

20:30 Uhr Musik
WIM

21:30 Uhr Kurzfilmprogramm
Azurblau

  • Street of death – Regie: Karam Ghossein
  • Wasteland No. 3: Moons, Sons – Regie: Jodie Mack
  • Le Tigre de Tasmanie – Regie: Vergine Keaton
  • Past Perfect – Regie: Jorge Jácome
  • Haulout – Regie: Evgenia Arbugaeva & Maxim Arbugaev

Performance: Learning All Night Long , die Akademie der Nacht mit Drinks und Dozenten – Björn Beneditz und das Ensemble des Delphi Showpalasts

Anfahrt

Für weitere Infos, aktuelle News und Festival-Eindrücke vom letzten Jahr folgt uns auf Instagram 
@easterfield_festival

Rückblick

Gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien Hamburg